Werte erhalten - Leben gestalten

Herzlich Willkommen!

Die STIFTUNG Leben und Arbeit will durch vielfältige Angebote, an unterschiedlichsten Orten in den Bereichen Kultur, Wohnen, Weiterbildung, Arbeit und Freizeitgestaltung ein ganzheitliches Lebenskonzept erfahrbar machen und neue Perspektiven eröffnen. Sie soll Chancen bieten sich entsprechend den eigenen Fähigkeiten in der Berufswelt zu erproben und helfen den eigenen Selbstwert zu entdecken.

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

03.05.2021

Miniparalympics 2021 in Wilsdruff

Eine Information, an alle Unterstützer und Interessierten, dieses schon zur Tradition gewordenen Sporttags.
Leider müssen wir auch in diesem Jahr unser Sportevent, die Mini – Paralympics schweren Herzens absagen. Dieses Jahr wurden bereits die 19. Mini – Paralympics, mit Schülern von Förder-, Grund – Oberschulen, im Park Station in Wilsdruff geplant.
Einander kennenlernen, unterstützen und fair miteinander umgehen, das ist das Wichtigste an diesem besonderen Sportfest. In den gemischten Mannschaften lernen sich Schüler aus verschiedenen Schulen mit ihren verschiedenen körperlichen und geistigen Voraussetzungen kennen. Bei diesem Wettkampf geht es nicht um Einzelleistung, sondern das gemeinsame Erlebnis der jeweiligen Mannschaften steht im Mittelpunkt. Es wird gegenseitige Aufmerksamkeit und ein faires Miteinander an diesem Tag gefördert. Reges Interesse zeigten auch immer die zahlreichen Besucher, die durch ihre Anwesenheit die Schüler/innen unterstützten und miterleben konnten welche Freude an diesem Tag zum Ausdruck kommt.
Da uns die Pandemie, leider noch immer bestimmt und ein Ende dieser Situation, in naher Zukunft, nicht in Sicht ist müssen wir auch in diesem Jahr das großartige Ereignis absagen. Die Stiftung Leben und Arbeit hofft erneut ganz fest auf das nächste Jahr, einen gemeinsamen Sporttag mit den verschiedenen Schulen und ihren Schüler/innen durchführen zu können.



Zurück zur Übersicht


  • aaaa
  • dddddd
  • PHOTO-2021-06-14-18-34-42



Ich glaube,
dass Gott aus allem, auch aus dem Bösesten,
Gutes entstehen lassen kann und will.
Dafür braucht er Menschen,
die sich alle Dinge zum Besten dienen lassen.

Ich glaube,
dass Gott uns in jeder Notlage
soviel Widerstandskraft geben will,
wie wir brauchen.
Aber er gibt sie nicht im Voraus,
damit wir uns nicht auf uns selbst,
sondern allein auf ihn verlassen.
In solchem Glauben müsste alle Angst
vor der Zukunft überwunden sein.

Ich glaube,
dass Gott kein zeitloses Fatum ist,
sondern dass er auf aufrichtige Gebete
und verantwortliche Taten wartet und antwortet.

Dietrich Bonhoeffer

 

3089442
E-Mail
Anruf
Karte