Werte erhalten - Leben gestalten

 

Herzlich Willkommen!

Die Stiftung Leben und Arbeit will durch vielfältige Angebote, an unterschiedlichsten Orten in den Bereichen Kultur, Wohnen, Weiterbildung, Arbeit und Freizeitgestaltung ein ganzheitliches Lebenskonzept erfahrbar machen und neue Perspektiven eröffnen. Sie soll Chancen bieten sich entsprechend den eigenen Fähigkeiten in der Berufswelt zu erproben und helfen den eigenen Selbstwert zu entdecken.

 

 



 

Nachdenken-s-wert...

Segensspruch:

Geh deinen Weg.

Er wird deiner sein, wohin immer er führt. Lass dir Zeit nachzudenken, zu fragen, zu erinnern, abzuwägen.

Geh deinen Weg.

Überstürze dich nicht. Lass dich nicht aufhalten. Wenn möglich geh nicht allein. Wo nötig, trenne dich.

Auf deinem Gesicht liegt der Glanz Gottes. In deinem Herzen schlägt die Liebe Gottes. Aus deinen Händen entstehen Wunder Gottes. Deine Füße reichen weit und sind tapferer als deine Pläne. Deine Arme sind lang genug, um wenigstens einen Menschen zu umarmen.

Geh mutig deinen Weg, auf dir ruht der Segen Gottes.

 

 

 


Veranstaltungen


"Berlin-Wien"

Datum:20.05.2018
18:00

Am Pfingstsonntag, den 20. Mai 2018, 18 Uhr erwartet das Publikum ein musikalischer Wettstreit zwischen den Hauptstädten Berlin und Wien. Die Elbland Philharmonie Sachsen spielt erstmals in der Kulturscheune des Rittergutes Limbach. Es erklingen Werke der Goldenen und Silbernen Operettenära von Franz von Suppé, Paul Lincke, Johann Strauss, Franz Lehár, Robert Stolz, Eduard Strauss und Emmerich Kálmán. Geleitet wird das Konzert von Gastdirigent Mihhail Gerts, einem der profiliertesten estnischen Dirigenten der jüngeren Generation. Im Jahr 2013 wurde er in das Förderprogramm des Deutschen Musikrats „Dirigentenforum“ aufgenommen und im Folgejahr gewann er den „Deutschen Operettenpreis für junge Dirigenten”.



Zurück zur Übersicht


 

 

 

 


  

1879298